Zur aktuellen Lage bezüglich Coronavirus:

Seit dem 17.03.2020 wird die Situation in der Schweiz vom Bund als «ausserordentliche Lage» eingestuft.

Konkret bedeutet dies für Sie bei functional physio:

– Nur die dringenden Therapien werden durchgeführt.
– In akuten Fällen dürfen Sie sich also weiterhin bei mir melden.
– Patienten, welche zur Risikogruppe gehören (älter als 65-jährig, Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, chronische Atemwegserkrankungen, Herzleiden, Krebs, oder im Falle von Einnahme von Medikamenten, welche das Immunsystem schwächen), sollten wenn immer möglich nicht zur Therapie kommen.
– Wir halten uns in der Praxis alle an die offiziellen Empfehlungen und Richtlinien des BAG (siehe hier) (und hier)
– Einzelheiten erkläre ich ihnen gerne telefonisch.

– Über Telefon und Skype biete ich Ihnen gerne Beratungstermine zu Gesundheitsthemen (siehe Video). 

Bitte zögern Sie nicht, mich bei Fragen zu kontaktieren. Ich bin zur Zeit durch administrativen Mehraufwand stark ausgelastet, doch ich melde mich so rasch wie möglich bei Ihnen, damit wir Ihre Fragen klären können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!