Wie läuft die erste Behandlung?

Immer in der Physiotherapie wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen. Kommen Sie also in bequemer Kleidung oder nehmen Sie Trainingsbekleidung mit. Ich arbeite gerne barfuss mit meinen Patientinnen und Patienten, wenn es Ihnen wohler ist, dürfen Sie auch gerne rutschfeste Socken oder saubere Turnschuhe mitnehmen.

Bringen Sie bitte die Verordnung und (falls vorhanden) den Unfallschein mit, den Sie von der Ärztin, dem Arzt erhalten haben. Darauf sollten unbedingt eine Diagnose stehen, das Ausstellungsdatum, Stempel und Unterschrift. Auch die Krankenkassenkarte bitte mitnehmen, damit ich die notwendigen Daten rasch erfassen kann. Damit kann ich zum Beispiel die Rechnung direkt an Ihre Krankenkasse schicken. Weiteres zum Adminitstrativen erkläre ich weiter unten.

Dann werde ich als erstes ein Anamnesegespräch mit Ihnen führen, indem ich mit Ihnen gemeinsam die Ursache für Ihr Problem herausfinden möchte. Auf dieser Grundlage können wir dann zusammen besprechen, was für Sie die beste Behandlung ist. Dazu gehört auch eine Untersuchung, in der ich verschiedene Tests mache. Dies hilft mir, Ihre Situation noch besser einzuschätzen. Zudem haben wir so meist auch gleich einen guten Parameter, mit dem wir den Verlauf der gesamten Behandlung gezielt beobachten und beurteilen können. Im Idealfall haben wir dann noch Zeit für eine Behandlung. Vielleicht zeige ich Ihnen auch schon Übungen, die Sie selbst zu Hause machen können. Zum Schluss können wir allenfalls noch die weiteren Termine abmachen. Und für Ihre Fragen habe ich natürlich immer Zeit.

Es ist allgemein ein wichtiger Bestandteil der gesamten Therapie, dass Sie selbst regelmässig die Übungen machen, die wir gemeinsam in der Therapie erarbeiten. Denn die Zeit die Sie bei mir in der Therapie verbringen, ist nur ein kleiner Bruchteil Ihrer gesamten Lebenszeit… Das Geheimnis jeglichen Fortschritts im Bewegungsmuster ist nämlich stetiges und ausgewogenes Ausüben der gesunden Bewegungsabläufe. Es braucht ungefähr hundert Tage, bis ein neuer Bewegungsablauf automatisiert ist und Sie die Bewegung dann dafür umso leichter, kraftvoller, geschmeidiger, angenehmer und effizienter ausführen können. Ich finde, für dieses Ziel lohnt es sich, dieses Üben auf sich zu nehmen. Gerne unterstütze ich Sie beim Umsetzten dieses Ziels!

Bei Fragen dürfen Sie mich sehr gerne unter info@functionalphysio.ch kontaktieren.